Rechtliches

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Leistungserbringung erfolgt durch und im Namen von

Chillout-Zone – Nicole König

im Nachfolgenden „Dienstleisterin“ genannt.
Klient oder Kunde, im Nachfolgenden „Kund*in“ genannt, ist jede natürliche Person, die mündlich, fernmündlich, schriftlich oder elektronisch einen Termin für eine Wellnessbehandlung, wie unter „Meine Angebote“, beschrieben bei der Dienstleisterin bucht, ab dem Zeitpunkt der Terminbestätigung durch ebendiese. Der/die Kund*in erkennt diese AGB bei Buchung eines Termins („Vertragsabschluss“) an.

Bei Vertragsabschluss hat die/der Kund*in den vollen Namen, die Anschrift des Ortes, an dem die gewünschte Behandlung stattfinden soll, die Meldeanschrift (aus Sicherheitsgründen), sowie eine Rückrufnummer anzugeben. Anderweitig kommt kein Vertrag zustande. Diese Daten werden von der Dienstleisterin in einer Kundenkartei mindestens bis zur vollen Begleichung des Rechnungsbetrags gespeichert und turnusmäßig 24 Monate nach der letzten Buchung gelöscht, sofern kein weiterer Folgeauftrag zustande gekommen ist. Die Daten können auch nach jeder vollständigen Vertragserfüllung auf Wunsch der/des Kund*in gelöscht werden.

Termine sind grundsätzlich verbindlich, und durch die/den Kund*in, wie durch die Dienstleisterin einzuhalten. Termine können durch den Kunden kostenfrei bis längstens 24 Stunden vorher storniert werden, danach wird eine Ausfallgebühr in Höhe von 50% des Preises für die angefragte Behandlung fällig. Bei Ausfall des Termins ohne vorherige Absage, den/die Kund*in schuldhaft zu verantworten hat, wird der volle Preis einschließlich der Gebühren für die Anfahrt fällig. Höhere Gewalt ist hiervon ausgenommen.

Gegenstand der Dienstleistung sind Wellnessmasagen wie unter „Meine Angebote“ beschrieben. Wellnessmassagen dienen zur Steigerung des persönlichen Wohlbefindens, der Unterstützung von Heilanwendungen oder der Vorbeugung. Sie stellen in keinem Fall eine Heilbehandlung oder physikalische oder manuelle Therapie dar, oder ersetzen eine solche. Der/die Kund*in ist gehalten, vor Inanspruchnahme einer Wellnessmassage durch einen Arzt, Heilpraktiker oder Physiotherapeuten klären zu lassen, ob gesundheitliche Gründe gegen die Behandlung vorliegen. Die Dienstleisterin führt mindestens einmalig beim oder vor dem ersten Termin ein Anamnesegespräch mit dem/der Kund*in durch, um mögliche Risiken einer Wellnessbehandlung besser einschätzen, bzw. ausschließen zu können. Die Dienstleisterin behält sich vor, aus Gründen der Risikoabwägung eine Dienstleistung nicht durchzuführen und ggf. den vereinbarten Termin abzubrechen. In diesem Fall werden ausschließlich die Anfahrtskosten – soweit zutreffend – fällig.

Haftungsausschluss – Die Dienstleisterin haftet nur für Folgen, die aus grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Falschbehandlung oder durch Schäden am Equipment entstehen.
Macht der/die Kund*in insbesondere im Anamnesegespräch unvollständige oder unwahre Angaben über den Gesundheitszustand, so ist die Dienstleisterin in keinem Fall für eventuell eintretende gesundheitliche oder sonstige Folgeschäden haftbar. Das volle Risiko trägt in diesem Fall ausschließlich die/der Kund*in.

Nicht Gegenstand der Dienstleistung sind erotische oder sexuelle Handlungen. Die Dienstleisterin behält sich ausdrücklich vor, die Dienstleistung jederzeit und unverzüglich abzubrechen, sollte der/die Kund*in in irgendeiner Weise der Dienstleisterin gegenüber verbal oder körperlich zudringlich oder übergriffig werden und/oder erotische oder sexuelle Zusatzleistungen gegen Entgelt oder kostenlos von ihr zu verlangen. In diesem Fall wird der für die ursprünglich gebuchte Dienstleistung gültige Gesamtpreis einschließlich Anfahrtskosten sofort und in bar in vollem Umfang fällig. Die Dienstleisterin behält sich weiterhin die Erstattung einer Strafanzeige ausdrücklich vor.

Die Dienstleisterin arbeitet häufig allein in einem für sie unbekannten Umfeld. Aus diesem Grund trifft sie Sicherheitsvorkehrungen, sichtbar wie unsichtbar. So wird sie für jeden Termin einer Vertrauensperson die Adresse, den Zeitpunkt und die geschätzte Dauer der Dienstleistung mitteilen. Sie wird weiterhin per GPS getrackt. Bei Überfälligkeit wird die Vertrauensperson mit der Dienstleisterin Kontakt aufnehmen. Bei Nichterreichbarkeit wird die Vertrauensperson nach angemessener Zeit die Polizei verständigen. Eine Datenspeicherung durch diese Vertrauensperson erfolgt über den Termin hinaus nicht.
Die/der Kund*in erklärt sich mit diesem Vorgehen mit Vertragsabschluss ausdrücklich einverstanden (konkludente Zustimmung).

Die Bezahlung erfolgt nach erbrachter Leistung sofort in bar oder elektronisch per PayPal® und in voller Höhe gegen Quittung oder Rechnung ohne Ausweisung der Umsatzsteuer*. Eine Kartenzahlung ist derzeit leider noch nicht möglich.
*) Als Kleinstunternehmerin ist die Dienstleistung derzeit gem. §19(1) UStG umsatzsteuerbefreit.

Corona

Es gelten die zum Zeitpunkt und am Ort der Leistungserbringung jeweils aktuellen Bestimmungen für körpernahe Dienstleistungen. Die für das Land Schleswig-Holstein derzeit gültigen Verordnungen und Erlasse findest Du hier.
Als Dienstleisterin, welche einen Mindestabstand naturgemäß nicht immer einhalten kann, bin ich natürlich vollständig geimpft und halte den Impfschutz aktuell. Verkürzt gesagt gilt: Geimpft und/oder genesen mit Nachweis = kein Problem! Ansonsten muss die/der Kund*in einen gültigen PCR- oder Antigen-Schnelltest vorlegen. Die Empfehlung zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes bleibt bestehen.

Buche bitte keinen Termin bei mir, wenn Du Dich nicht vollkommen gesund fühlst.

Impressum / Anbieterkennzeichnung

Betreiberin der Website, und verantwortliche Anbieterin der Dienstleistung i.S.v. §5 TMG ist

Nicole König
Dorfstr. 26
24819 Embühren

Telefon: +49 4875 2699849
Email: info (at) chillout-zone.life

Die Dienstleisterin widerspricht jeder Weiterverwendung, ungesetzlicher Weitergabe und Nutzung der hier im Zuge der Impressumspflicht veröffentlichten Daten, insbesondere der Übersendung von unaufgeforderter Werbung und Informationsmaterial in jeder Form, einschließlich Spam-Mails und unaufgeforderter Anrufe, und behält sich rechtliche Schritte im Falle des Verstoßes ausdrücklich vor.

Urheberrecht und Bildquellennachweis

Der Inhalt und die Informationen der Website chillout-zone.life sind urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung oder Verwendung einzelner Textteile, ganzer Seiten, sowie des Bildmaterials bedarf ausdrücklich der vorherigen Zustimmung. Die Zuwiderhandlung ist strafbar und wird entsprechend verfolgt.

Sämtliches Bildmaterial, soweit nicht im Einzelfall konkret anders angegeben, unterliegt dem Urheberrecht und Eigentumsvorbehalt (Copyright) des Fotografen Christian König – Kuningas Photography, Adresse und Kontakt wie im Impressum angegeben. Jede Vervielfältigung oder Weiterverwendung auf beliebigem Medium bedarf der voherigen Genehmigung des Urhebers. Die Zuwiderhandlung ist strafbar und wird entsprechend verfolgt.

Die Wort- und Bildmarke „Chillout Zone“, wie auf dieser Website und anderen Medien verwendet, ist geistiges Eigentum der Urheberin Samanta J. Vollmer. Jede unerlaubte Nutzung, Vervielfältigung und Verwendung ist strafbar, und wird entsprechend verfolgt.

Spread the love
Consent Management Platform von Real Cookie Banner